Tag 7

 

Heute geht es auf die Lofoten, wir sind schon kurz nach 8:00 am Fährhafen für die erste Fähre von Kilbogham nach Jetvik. Knurr, es fängt wieder an zu regnen bei 4°C. Endlich kommen wir auf die Fähre und können uns eine Stunde lang aufwärmen. Ich mag es schon fast gar nicht mehr schreiben, die Landschaft, Hammer.

 

Die andere Seite empfängt uns mit Sonnenschein als wir nach 9km die nächste Fähre erreichen fängt es leider wieder an zu regnen. Der Regen begleitet uns bis Bodö. Pünktlich am Fährhafen in Bodö kommt die Sonne raus, es steht schon eine lange Schlange an Fahrzeugen an der Fähre und es nicht sicher ob wir noch auf die Fähre nach Moskenes mitkommen. -> Merke das nächste Mal besser vorher reservieren.

 

Es ist schon faszinierend wie bekloppt manche Motorradfahrer sind. Es stehen fünf Motorradfahrer vor uns. Zuerst unterhalten sie sich untereinander und tun kameradschaftlich, dann als die ersten auf die Fähre sollten streiten sie sich plötzlich wer zuerst dort war und wer auf die Fähre darf. Kopfschüttel. Bruno und ich lehnen uns zurück und geniessen als 6. Und 7. den Unsinn vor uns. Schliesslich kommen wir doch noch alle mit und ich komme als letzter auf die Fähre, was mir einen guten Startplatz zum rausfahren bescheren wird. Aber das kann ich ja noch gar nicht wissen. Auf der Fähre haben wir uns erst Mal ordentlich durchgewärmt. Und Nahrung in Form eines Hotdogs zu uns genommen. Die Überfahrt von Bodö nach Moskenes dauert ungefähr vier Stunden und ich nutze die Zeit um noch ein Nickerchen zu machen.

 

Um19:00 legen wir in Moskenes an und meine Reihe war die erste die ausfahren durfte, Hähä. Daumen hoch ihr Pupsnasen. Gut ich musste auf Bruno warten aber wen scherts. Bei herrlichem Regen folgen wir der Strasse nach Ramberg. Hier bezogen wir auf dem dortigen Campingplatz die bisher beste aber auch teuerste Hütte. Wir hatten sogar zwei Fernsehsessel zu Relaxen. Am Campingplatz eigenen Restaurant haben wir und noch ein leckeres aber teures Abendessen gegönnt.

 

Gefanhrene Kilometer: 410

 

Benzn 25€

 

Fähre 50€

 

Unterkunft 60€ (bei Belegung mit vier Personen 30€)

 

Kommentare: 0